Wie ich meine Ziele erreiche? Ich verrate es euch!

Oftmals fragen mich Bekannte, Kollegen und auch Freunde, wie ich es schaffe, all meine To-Dos unter einen Hut zu bringen. Dazu zählt die Arbeit,   Vorlesungen an der Hochschule und zwei mal die Woche ein Sportprogramm.  Außerdem möchte ich auch noch Zeit mit meinem Freund und meinen weiteren Freunden verbringen. Mit meinen Eltern telefoniere ich mehrmals die Woche.  Da ich auch keine Putzfrau habe, müssen auch die ganz normalen Dinge, wie Einkaufen, Putzen und Wäsche waschen erledigt werden. Betriebswirtschaftlich gesehen, muss ich meine Stakeholder alle zusammen bringen. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich das schaffe. Vielleicht hilft es einigen von euch, ebenfalls besser mit vielen Situationen umzugehen.

Was brauche ich zum Leben?

Wie viele Dinge benötigt ein Mensch tatsächlich zum Leben?
Am Samstag teilte mir ein Dozent in seiner Vorlesung mit, dass eine deutsche Familie im Schnitt 40.000 Gegenstände in ihrem Haus hat. Eine einzelne Person in Europa hat im Schnitt 10.000 Stücke darunter auch viele Textilien. Eine ziemlich große Zahl. Wenn ich mir die Zeit ausmale, die ich benötige, um diese 40.000 Teile zu ordnen und in Schacht zu halten. Mir ist das definitiv zu viel Krempel. Deswegen möchte ich euch und auch mich für Folgendes sensibilisieren: Überlegt euch jeden Kauf, den Ihr tätigt mal genauer. Wieso kaufe ich dieses Teil gerade? Was hat mich zum Kauf bewegt?