Share: Teilen kann so einfach sein

[unbeauftragte Werbung]

Wasser ist tatsächlich unser Lebenselixier. Dabei ist es auch noch preiswert und kalorienfrei. Wie wäre es, wenn ihr beim Wasser trinken auch noch etwas Gutes tun könnt? Das 1+1 Prinzip von Share macht es möglich.

„Tue Gutes und sprich‘ darüber“ ist schon länger eins meiner liebsten Lebensweisheiten. Denn gerade, wenn eine Vision hinter einem Unternehmen steht, die das Leben anderer auf einfache Art verbessern kann, sollten wir alle davon erfahren.  Letzte Woche hat mein Freund Produkte von Share zugesandt bekommen. Mir war die Marke schon bekannt, jedoch habe ich mich jetzt das erste Mal richtig damit auseinandergesetzt. Denn es ist so einfach: Wir alle trinken circa zwei bis drei Liter Wasser jeden Tag. Dabei ist es jedoch wichtig, dass ihr auf euren Körper hört und nicht einfach ständig an der Wasserflasche hängt. Denn euer Körper wird euch mitteilen, wann ihr Durst habt.

Bei uns in Deutschland ist das Trinkwasser in den meisten Regionen sehr gut, sodass wir es aus dem Hahn bekommen. Doch unterwegs oder beim Sport kann es natürlich vorkommen, dass wir uns eine Plastikfalsche mit Wasser kaufen. Beim nächsten Kauf werde ich auf jeden Fall stärker darauf achten für welche Wassermarke ich mich entscheide. Die Flaschen von Share sind nämlich aus 100% recyceltem Plastik. Das Prinzip ist so einfach: Ich trinke eine 0,5 Liter Flasche und helfe dabei einem Menschen in der Not für einen Tag Trinkwasser zu bekommen. Also trinken und dabei Gutes tun. Einfacher geht es wirklich nicht. Das Schöne ist auch, der Liter Wasser kostet 0,65€. Also kein Vermögen.

Was ich bei der Aktion von Share noch besonders spannend finde? Auf jeder Wasserflasche gibt es eine Track-ID, wo verfolgt werden kann, wo die Hilfe für diese Wasserflasche ankam. In meinem Fall half es dabei einen Brunnen im Süden von Äthiopien zu reparieren.

Auf der Arbeit habe ich das Glück, dass uns kostenlose Getränke zur Verfügung stehen. Jedoch werde ich zukünftig mein Wasser für die Vorlesung oder bei Ausflügen versuchen bei Rewe oder DM zu kaufen, denn dort ist das Wasser zu erwerben.

Wenn ihr einen Blick auf die weiteren Produkte von Share werfen wollt, klickt gerne hier. Denn die Produktpalette wurde schon um Nussriegel und Seife erweitert.

Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall. Viel Spaß beim Sharen!

 

 

Du magst vielleicht auch