Rückblick auf das letzte Jahr & meine Geburtstagswunschliste

Happy Me

In einer Woche werde ich schon wieder ein Jahr älter. Normalerweise gibt es immer zum Jahresende Rückblicke. Ich dachte, ich gebe euch jetzt schon einen Rückblick in Hinblick auf mein letztes Lebensjahr. Irgendwie verbinde ich mit mein 25. Lebensjahr ganz gemischten Gefühlen. Zum Einen war ich wahnsinnig froh, dass ich dieses Jahr endlich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen konnte, dass meine Eltern in ihr wunderschönes, neues Haus eingezogen sind und dass das Zusammenleben mit meinem Freund weiterhin so gut funktioniert. Außerdem war ich an Orten, die schon länger auf meiner Bucketlist standen. Mein Highlight war, dass ich mit meiner besten Freundin nach Mailand zum Shoppen & Essen fahren konnte und dass ich mit meinen Eltern und meinem Freund eine wunderschöne Woche auf Mallorca hatte. Dazu kam noch, dass Venedig im Sommer unser Herz erobert hat. Ich hätte niemals gedacht, dass eine Stadt so unglaublich schön sein kann.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Da musste ich nun mal durch…

Auf der anderen Seite war das Jahr beruflich und gesundheitlich einfach unheimlich anstregend. Den Job als Finanzierungsberaterin übe ich bald seit vier Jahren aus, aber selten habe ich einen so schnelllebigen Immobilienmarkt erlebt. Nach der ersten Besichtigung einer Immobilie müssen meine Kunden am besten schon die Genehmigung für das Darlehen von der Bank vorliegen haben. Oder der Makler ruft zum Wettbewerb aus: Derjenige, der am schnellsten die Genehmigung vorliegen hat, bekommt den Zuschlag. Dazu muss man sagen, dass ich Kunden mit ganz unterschiedlichen Darlehenssummen betreue. Ich habe das Gefühl bei solch finanziellen, wichtigen Entscheidungen sollten die Verkäufer oder Makler den mehr Zeit lassen… Aber gut, meine Kunden happy sind, bin ich das auch!

Gesundheitlich haben es viele aus meinem Bekanntenkreis mitbekommen, dass ich im Sommer einen geplanten Eingriff im Krankenhaus hatte. Da ich seit Januar wusste, wann dieser Eingriff stattfand, war ich über das Jahr immer wieder nervös, weil ich mir Sorgen gemacht habe. Zum Glück ist alles gut verlaufen und ich bin froh, nun einen Haken hinter den Eingriff setzen zu können.

Birthday Wishlist

Deswegen freue ich mich nun um so mehr, dass ich mich wieder auf die scheinbar unwichtigen Dinge, wie Geburtstagswünsche konzentrieren kann.

  1. Miesmuscheln essen: Seit ein paar Monaten habe ich total Lust auf Miesmuscheln und hoffe, dass wir an meinem Geburtstag ein gutes Lokal dafür finden. Hat jemand Tipps für mich in München?
  2. Der selbstgestrickte Pullover mit einem R: Ich bin mir gar nicht mehr sicher, seit wann ich den Wunsch habe. Aber als ich mal wieder Harry Potter geschaut habe, wollte ich danach einen selbstgestrickten Pullover mit einem R,  wie Ron, haben. Bisher hat es meine Mama noch nicht geschafft, aber vielleicht kommt es sonst zu Weihnachten.
  3. Celine Belt Bag: Während einer Besorgungsrunde in der Innenstadt habe ich eine Frau mit einer wunderschönen Tasche gesehen. Deswegen musste ich auch ganz schnell laufen, um zu erkennen, welches Label dahinter steht. Nachdem ich gesehen habe, dass es eine Céline Bag ist, wurde mir schnell klar, dass aus dem Traum nicht mehr viel wird. Denn nachdem die Phoebe Philo nicht mehr Chefdesignern im Haus Céline ist, ändert sich leider ziemlich viel. Und bis ich dafür, dass Geld gespart habe, dauert es wohl noch länger. Im Geschäft sagte mir die Verkäuferin nämlich, dass ich nur noch bis kurz vor Weihnachten warten solle, da aktuell alle Kunden von Céline in Panik geraten und alles leer kaufen…             Da für nächstes Jahr große Pläne bei mir angedacht sind (bald mehr dazu) werde ich aber von größeren Investitionen erst einmal Abstand nehmen. Schließlich sind über die letzten Jahre schon einige schöne Dinge in meinen Kleiderschrank eingezogen. Ansonsten habe ich nur ein paar schöne Teile gefunden, die seit längerem auf meiner Wunschliste stehen. Außerdem finde ich es auch immer ganz toll, Bücher zu verschenken, die man selbst gerne gelesen hat. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich? 

Du magst vielleicht auch