Monatsrückblick Oktober 2017

Der Oktober ist wie im Wind verflogen: In der Hochschule hatte ich eine Präsentation zu halten und auf der Arbeit war bei der neuen Stelle eine Menge zu tun. Teilweise war ich von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr nicht zuhause, sondern bin zwischen Arbeit und Uni hin und her gependelt. Da die Tage “gefühlt” momentan wieder kürzer werden, versacke ich an einem freien Abend auch schnell mal auf der Couch.
Kauf des Monats:
 Das Portemonnaie habe ich mir in Beige gekauft und es ist einfach so niedlich. Im Zalando Lounge Sale konnte ich es für deutlich weniger Geld bestellt und bin sehr glücklich damit. In der dazu passenden Farbe habe ich mir noch einen Gürtel gekauft, da es ein schöner Hingucker für meine Hosenanzüge auf der Arbeit ist.
Lieblingsteil des Monats:
Über die Farbe rot und auch über das Material Samt habe ich schon diesen Monat geschrieben. Ich habe mich unglaublich gefreut, als ich zum Geburtstag dieses schöne Exemplar an Tasche geschenkt bekommen habe. Im November wird die Tasche auf jeden Fall ein ganz treuer Begleiter bei mir sein.
Essen des Monats:
Da ich momentan sehr wenig zuhause war, hatte ich kaum Zeit viel zu kochen. Kürzlich habe ich bei Rewe eine leckere Ziegenkäsepizza gefunden und sie schmeckt super. Wer ein Fan von Ziegenkäse ist, sollte sie mal ausprobieren. Der Teig ist total lecker und ich kann nur sagen, dass die Pizza es mir angetan hat. 
Reisefieber des Monats:
Zu meinen absoluten Lieblingsserien gehören Friends, Gossip Girl & Sex and the City. Mein Freund findet es merkwürdig, wenn ich die Serien immer und immer wieder schaue. Was die drei Serien gemeinsam haben, ist das es in New York spielt. New York ist von vielen Mädels die absolute Lieblingsstadt, aber mich hat es noch einigen Jahren gepackt. Während eines Schüleraustauschs nach Alaska haben wir zwei mal einen Stop in New York gemacht. Mittlerweile ist es 6,5 Jahre her und ich möchte unbedingt nächstes Jahr mir die Stadt nochmal anschauen. Wenn ihr Tipps habt, lasst es mich gerne wissen. In der Zwischenzeit werde ich mir einfach nochmal die Serien anschauen 😉
Happy Faktor des Monats:
In München war der Herbst bisher sehr trocken gewesen. Und so hatte ich die Chance, dass ich tatsächlich den gesamten Oktober noch radeln konnte und auf die öffentlichen Verkehrsmittel verzichten konnte. Ein Auto habe ich nämlich nicht und die U-Bahnen sind immer so voll, stickig und kommen dann zu spät, dass es mir ziemlich oft die Laune verderben kann. Im Gegenteil dazu ist das Fahrradfahren  so angenehm und macht mich morgens und abends so glücklich, da ich einfach etwas an der frischen Luft bin und diesen “U-Bah Problemen” aus dem Weg gehen kann. Probiert es gerne mal aus 😉
Artikel des Monats:
Der Winter steht kurz vor der Tür und somit wird auch die passende Kleidung benötigt. Mein Herz hängt an Tieren, jedoch ist es nicht so einfach eine stylische, warme Winterjacke zu finden, die keine Daunenfeder beinhaltet. Auf Instyle findet ihr eine Möglichkeit, wie ihr das Problem lösen könnt. Schaut einfach hier vorbei, um zu dem Artikel zu gelangen.
Worauf freue ich mich als nächstes?
Heute Abend feier ich mit meinen Mädels meinen Geburtstag und freue mich auf eine schöne Halloween Party. Im November planen mein Freund und ich noch nach Berlin zu fahren und uns dort eine kleine Auszeit zu nehmen. Mal abwarten, was der November sonst noch zu bieten hat.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.