Was brauche ich zum Leben?

Wie viele Dinge benötigt ein Mensch tatsächlich zum Leben?
Am Samstag teilte mir ein Dozent in seiner Vorlesung mit, dass eine deutsche Familie im Schnitt 40.000 Gegenstände in ihrem Haus hat. Eine einzelne Person in Europa hat im Schnitt 10.000 Stücke darunter auch viele Textilien. Eine ziemlich große Zahl. Wenn ich mir die Zeit ausmale, die ich benötige, um diese 40.000 Teile zu ordnen und in Schacht zu halten. Mir ist das definitiv zu viel Krempel. Deswegen möchte ich euch und auch mich für Folgendes sensibilisieren: Überlegt euch jeden Kauf, den Ihr tätigt mal genauer. Wieso kaufe ich dieses Teil gerade? Was hat mich zum Kauf bewegt? 

Herbst Look No. 8

Coziest Sweater ever!
Nachdem gestern wieder der Mega Sale Tag des Jahres war, möchte ich euch heute meine Ausbeute vom Online Shopping letzter Woche zeigen.  Einige Online Shops hatten schon letzte Woche Rabattaktionen und da dachte ich, dass ich den gestrigen Shopping Tag sowohl offline als auch online auslasse…

Rückblick Berlin Trip

Berlin hinterlässt immer wieder verschiedene Eindrücke bei mir
Es gibt kaum eine Stadt von der ich mehr verunsichert bin, von dem was ich von ihr halten soll, als Berlin. Die letzten fünf Jahre war ich auch fünf mal in Berlin und jedes mal ist es anders. Das bringt wahrscheinlich auch eine Großstadt mit sich. Jedoch Schrei ich bei Berlin nicht immer gleich” Juhu!”, sondern bin einfach gespannt wie es mal wieder wird. Es gibt so viele Ecken, die immer wieder einen Eindruck bei mir hinterlassen. Von verdammt cool bis oh mein Gott, wo bin ich hier gelandet, war schon alles dabei. 
Unsere Hauptstadt ist mit 892 Quadratkilometern die größte Stadt Deutschlands und hat fast 3,5 Millionen Einwohner. Tatsächlich doppelt so groß wie mein geliebtes München.  Kein Wunder, dass ich gelegentlich die Orientierung verliere und mein Freund die Route vorgeben muss. Von letzten Freitag bis Montag Nachmittag hielten wir uns in der Hauptstadt auf, um Zeit mit der Familie zu verbringen und ein entspanntes Wochenende außerhalb Münchens zu verbringen.

Designer Bags vs. Lookalikes

Für uns Mädels sind Designer Handtasche ein wahr gewordener Traum. Es gibt viele davon und sie können so verschieden sein. Was sie doch alle gemeinsam haben: Sie kosten manchmal mehr als die monatliche Miete und deswegen sollte ein Kauf überlegt sein. Falls ihr euch mal nicht sicher seid, ob eine Investition tatsächlich richtig ist, kann zunächst eine Lookalike Tasche eine gute und günstige Alternative sein.